Valentinstag!

Heute ist es so weit. Nach langer Zeit des Wartens. Ein ganz ganz besonderer Tag:

Ein imperialer Feiertag!

Der Valentinstag ist da! Endlich, denn an keinem anderen Tag kann man seine Liebe gegenüber seinen Liebsten zum Ausdruck bringen. Den Rest des Jahres ist es ja nahezu unmöglich, seine Zuneigung deutlich zu machen. Wie lange haben wir darauf gewartet, unserer großen Liebe Rosen zu schenken? Nun ist es möglich, unseren Partner mit diesen Blumen zu beglücken, die ein Jahr lang wachsen müssen, bevor sie dann am Valentinstag blühen. Das erklärt natürlich ihren Preis und so muss es auch sein, denn was ist eine Rose schon für ein Zeichen der Liebe, wenn sie nicht auch viele, viele Euronen gekostet hat? Genauso verhält es sich mit den wundervollen Pralinen, die von den Chocolatiers 364 Tage lang hergestellt wurden.

Der Imperator Valentinstag
Der Imperator schenkt seiner geliebten Herrschaft sein Herz. Man beachte die grazilen Zeichenkünste eures Imperators.

Erlebt etwas zusammen!

Ein Glück, dass es diesen wundervollen Tag gibt! So gehet hin und habet ein Dinner-For-Two, seid fruchtbar und vermehret euch. Zündet romantische Kerzen bei einem gemeinsamen Bade an (Vorsicht! Kerzen sind scheue Kreaturen aus der Gattung der Wachsoiden. Der Valentinstag lockt sie nach draußen, so dass eine mit Kerzenschein beleuchtete, romantische Wohnung nur an diesem Tag möglich ist). Die Kinos, Theater und Bars öffnen nach einem Jahr Wartezeit endlich ihre Türen, also hinaus mit euch Turteltauben, denn schon morgen ist es absolut unmöglich, zu zweit einen romantischen Abend zu verbringen!

Keine Lust auf den Valentienstag?!

Was soll das heißen, Liebe kann man auch an jedem anderen Tag zeigen? Unsinn!

Aber ich vermute, dieses Argument wird von Leuten vorgebracht, die sich alleine glauben. Ihr seid Single und der Valentinstag stimmt euch eher traurig? Keine Sorge! Schließlich könnt ihr den Tag auch mit Freunden verbringen, die diesen ebenfalls doof finden. Oder nutzt ihn als Anlass, um auf Beutefang in den gesellschaftlichen Zentren eurer Stadt zu gehen. Und seid wann macht Filme und Serien gucken nur zu zweit Spaß? Kann man etwa ein Buch zu zweit lesen? Nein. Außerdem gibt es ja mindestens eine Person, die ihr mit ganzem Herzen liebt. Wisst ihr, wen ich meine? Na … NA?

Na der Imperator guckt
Euren Imperator, natürlich!

Trotzdem eher Anti-Valentinstag eingestellt? Dann habe ich hier noch passende Gedichte von herausragender Finesse:

 

Rosen sind rot,

Die Liebe macht blau …

Wer braucht denn schon

den Armor, die Sau.

 

Moment, vielleicht kriege ich noch eines hin …

 

Imperium, Imperium

Ich kann nicht dichten

kann nur winken

Schinken

 

Euer Imperator!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s